Data privacy

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

I. Bei der Nutzung der Webseite erhebt der Anbieter personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf den Nutzer persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

II. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die Christoffel Charon and David Ramirez GbR, Frankfurter Tor 6, 10243 Berlin, david@pineapplefactory.shop, vertreten durch Herrn David Ramirez als geschäftsführender Gesellschafter.

III. Bei Kontaktaufnahme mit dem Anbieter per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die vom Nutzer mitgeteilten Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Name und Telefonnummer) vom Anbieter gespeichert, um die Anfrage zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden gelöscht, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder die Verarbeitung wird eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

IV. Soweit der Nutzer sich entschließt, über den Webshop mit dem Anbieter Verträge über den Kauf von Waren abzuschließen, wird der Anbieter personenbezogene Daten des Nutzers speichern, die für die Abwicklung des

Vertragsverhältnisses mit dem Nutzer erforderlich sind. Dies sind insbesondere Namen, Vornamen, Adresse, Telefonnummern, Zahlungsdaten, E-Mail Adresse. Diese Daten werden gemäß den handelsrechtlichen und steuerrechtlichen Vorgaben für 10 Jahre gespeichert. Der Nutzer muss sich für vor einem Vertragsschluss entsprechend auf der Webseite registrieren.

V. Falls für einzelne Funktionen des Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgegriffen wird, oder die Daten für werbliche Zwecke genutzt werden sollen, wird der Nutzer untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informiert. Dabei wird auch über die festgelegten Kriterien der Speicherdauer informiert.

2. Rechte des Nutzers

I. Der Nutzer hat in Bezug die personenbezogenen Daten gegenüber dem Anbieter folgende Rechte hinsichtlich der betreffenden personenbezogenen Daten des Nutzers:

  1. Recht auf Auskunft, 
  2. Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  4. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  5. Recht auf Datenübertragbarkeit.

II. Der Nutzer hat zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu beschweren.

3. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch der Webseite

I. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, wenn der Nutzer sich nicht registriert oder anderweitig Informationen übermittelt, werden durch den Internetserviceprovider des Anbieters, der der OVH GmbH, St. Johanna Str. 41.43, 66111 Saarbrücken, Deutschland, die personenbezogenen Daten erhoben, die der Browser des Nutzers an deren Server übermittelt. Wenn der Nutzer die Webseite des Anbieters betrachten möchte, erhebt der Internetserviceprovider gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. F der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) die folgenden Daten, die technisch erforderlich sind, um dem Nutzer die Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  1. IP-Adresse
  2. Datum und Uhrzeit der Anfrage
  3. Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  4. Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  5. Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  6. jeweils übertragene Datenmenge
  7. Website, von der die Anforderung kommt
  8. Browser
  9. Betriebssystem und dessen Oberfläche
  10. Sprache und Version der Browsersoftware.

II. Die oben genannten Daten werden gemäß den Bestimmungen von der OVH GmbH, St. Johanna Str. 41.43, 66111 Saarbrücken, Deutschland, verarbeitet. Die Bestimmungen sehen vor, dass die verarbeiteten Daten für die Durchführung des Vertrages (Besuch der Website) gelöscht werden, wenn diese nicht mehr erforderlich sind. Nach Abschluss des Vertrags kann es erforderlich sein, personenbezogene Daten des Nutzers zu speichern, um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Dies ist üblicherweise nach 7 Tagen erfüllt. Eine weitergehende Speicherung kann im Einzelfall dann erfolgen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Näheres regeln die Bestimmungen vonder OVH GmbH, St. Johanna Str. 41.43, 66111 Saarbrücken, Deutschland. Diese sind unter https://www.ovh.de/unternehmen/datenschutz.xml verfügbar.

III. Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Nutzung der Webseite Cookies auf dem Rechner des Nutzers gespeichert. Bei Cookies handelt essich um kleine Textdateien, die auf der Festplatte dem verwendeten Browser zugeordnet und gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen- Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf den Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Die Cookies werden ebenso durch den Internetserviceprovider gesetzt.

IV. Einsatz von Cookies:

  1. Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
    • Transiente Cookies (dazu b)
    • Persistente Cookies (dazu c).
  2. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen des Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann der Rechner wiedererkannt werden, wenn der Nutzer auf die Website zurückkehrt. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn der Nutzer sich ausloggt oder den Browser schließt.
  3. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Der Nutzer kann die Cookies in den Sicherheitseinstellungen seines Browsers jederzeit löschen.
  4. Der Nutzer kann die Browser-Einstellung entsprechend seiner Wünsche konfigurieren und z.B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Es wird darauf hingewiesen, dass eventuell nicht alle Funktionen der Website genutzt werden können.

4. Verwendung von Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Englsh Version

1. Information about the collection of personal data

I.  When using the website, the provider collects personal data. Personal data is all data that can be personally related to the user, e.B. name, address, e-mail addresses, user behavior.

II. The controller pursuant to Article 4 (7) of the EU General Data Protection Regulation (GDPR) is Christoffel Charon and David Ramirez GbR, Frankfurter Tor 6, 10243 Berlin, david@pineapplefactory.shop, represented by Mr. David Ramirez as managing partner.

III. When contacting the provider by e-mail or via a contact form, the data provided by the user (e-mail address, possibly name, and telephone number) will be stored by the provider in order to answer the request. The data arising in this context will be deleted after the storage is no longer necessary, or processing will be restricted if there are statutory retention obligations.

IV. Insofar as the user decides to conclude contracts with the provider for the purchase of goods via the webshop, the provider will store personal data of the user that is used for the processing of the

A contractual relationship with the user is necessary. These are in particular surnames, first names, addresses, telephone numbers, payment data, e-mail addresses. This data is stored for 10 years in accordance with commercial and tax law requirements. The user must register accordingly on the website before concluding a contract.

V.  If commissioned service providers are used for individual functions of the offer, or if the data is to be used for advertising purposes, the user will be informed in detail below about the respective processes. It also informs about the defined criteria of the storage period.

2. Rights of the user

I. With regard to the personal data, the User has the following rights vis-à-vis the Provider with regard to the relevant personal data of the User:

  • Right to information,
  • Right to rectification or erasure,
  • Right to restriction of processing,
  • Right to object to processing,
  • Right to data portability.

II. The user also has the right to complain to a data protection supervisory authority about the processing of his personal data.

3. Collection of personal data when visiting the website

I. In the case of the merely informational use of the website, if the user does not register or otherwise transmit information, the personal data transmitted by the internet service provider of the provider, OVH GmbH, St. Johanna Str. 41.43, 66111 Saarbrücken, Germany, will collect the personal data that the user's browser transmits to its server. If the user wishes to view the provider's website, the Internet service provider collects the following data in accordance with Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. F of the General Data Protection Regulation (GDPR), which is technically necessary to display the website to the user and to ensure stability and security:

  • IP address
  • Date and time of the request
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Content of the request (specific page)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • Amount of data transferred in each case
  • The website from which the request comes
  • Browser
  • Operating system and its interface
  • Language and version of the browser software.

II.  The above data will be processed in accordance with the provisions of OVH GmbH, St. Johanna Str. 41.43, 66111 Saarbrücken, Germany. The provisions stipulate that the processed data will be deleted for the execution of the contract (visit to the website) when they are no longer necessary. After the conclusion of the contract, it may be necessary to store the personal data of the user in order to comply with contractual or legal obligations. This is usually fulfilled after 7 days. Further storage may take place in individual cases if this is required by law. Further details are regulated by the regulations of OVH GmbH, St. Johanna Str. 41.43, 66111 Saarbrücken, Germany. These are available at https://www.ovh.de/unternehmen/datenschutz.xml.

III. In addition to the aforementioned data, cookies are stored on the user's computer when using the website. Cookies are small text files that are assigned and stored on the hard drive of the browser used and through which certain information flows to the body that sets the cookie - cookies cannot run programs or transmit viruses to the computer. They serve to make the Internet offer more user-friendly and effective overall. The cookies are also set by the Internet service provider.

IV. Use of cookies:

  • This website uses the following types of cookies, the scope, and functionality of which are explained below:
    • Transient cookies(see b)
    • Persistent cookies (see c).
  • Transient cookies are automatically deleted when the browser is closed. These include, in particular, session cookies. These store a so-called session ID, with which various requests from the browser can be assigned to the joint session. This allows the computer to be recognized when the user returns to the website. The session cookies are deleted when the user logs out or closes the browser.
  • Persistent cookies are automatically deleted after a specified period of time, which may vary depending on the cookie. The user can delete the cookies in the security settings of his browser at any time.
  • The user can configure the browser setting according to his wishes and e.B. refuse the acceptance of third-party cookies or all cookies. It should be noted that it may not be possible to use all functions of the website.

4. Use of Google Analytics

This website uses the service "Google Analytics", which is offered by Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA), to analyze the use of the website by users. The service uses "cookies" – text files that are stored on your device. The information collected by the cookies is usually sent to a Google server in the USA and stored there.

IP anonymization applies to this website. The IP address of the users is shortened within the member states of the EU and the European Economic Area. This shortening eliminates the personal reference of your IP address. As part of the agreement on the order data agreement, which the website operators have concluded with Google Inc., google inc. uses the information collected to create an evaluation of website use and website activity and provides services related to Internet use.

You have the option of preventing the storage of cookies on your device by making the appropriate settings in your browser. It is not guaranteed that you will be able to access all the functions of this website without restrictions if your browser does not allow cookies.

Furthermore, you can use a browser plug-in to prevent the information collected by cookies (including your IP address) from being sent to Google Inc. and used by Google Inc. The following link will lead you to the corresponding plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternatively, by clicking on diesen Link, you prevent Google Analytics from collecting data about you within this website. By clicking on the link above, you download an "opt-out cookie". Your browser must therefore allow the storage of cookies in principle. If you delete your cookies regularly, you will need to click on the link again each time you visit this website.

Here you will find further information on the use of data by Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de